Bierbrauerei

Zvìtšit písmo èlánku Zmenšit písmo èlánku Normální velikost písma èlánku

PivovarUnsere Brauerei wurde 1989 als erste Mikrobrauerei in Mähren und als eine der Ersten in ganz Tschechien gegründet. Die Idee, das Gebäude aus dem 14. Jahrhundert umbauen, wurde im Jahr 1990 geboren. Schon im September 1992 wurde die Brauerei zusammen mit dem Hotel und der Brauerei-Gaststätte in Betrieb genommen. Das Herz der Brauerei bilden die drei Sudkessel, welche inmitten der Gaststube für ein uriges Ambiente sorgen. Eine Sudpfanne umfasst 20 Hektoliter und das Maischen im Kessel dauert ca. 9 Stunden. Danach wird der Sud, abhängig von der Biersorte, ca. 6 Tage in zylindrischen Edelstahltanks bei 8 bis 20 Grad gegoren. Das junge Bier reift in 20 oder 40 Hektoliter großen Tanks bei Temperaturen um die 3 Grad nach ? untergärige Biere sogar mindestens 30 Tage. Für die Rezeptur benutzen wir qualitativ hochwertiges Malz aus der Tennenmälzerei in Zahlinice und auch spezielles Malz von der Mälzerei Weyermann. Wir brauen mit Hopfen aus Zatec. Für besondere Biersorten benützen wir auch ausgewählte Hopfensorten und Stammhefen aus anderen Ländern. Unsere Brauerei produziert jährlich rund 2.400 Hektoliter Bier. Fast 80% der Produktion wird in der eigene Brauerei-Gaststätte getrunken. Unsere Standardbiere sind Helles Lager, Weißbier und spezielles Halbdunkles Bier. Für unseren ?fünten Zapfhahn? am Tresen brauen wir, abhängig von der Jahreszeit, immer wieder Spezialbiere in limitierter Auflage zu 20 oder 40 Hektoliter. So haben wir bisher schon z.B. Weizenbock, Roggenbier, Amber Ale, Porter, I.P.A. und andere Biere gebraut und an unsere Gäste verköstigt. Wir freuen uns Sie als Gast in unsererm authentischen ?Bräustüberl? begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

 

 

 

 

Vytisknout èlánek